ÜBERLAND Festival Kopieren

Ein Fest für alle Menschen, die das Landleben neugestalten – zum Feiern, Austauschen, Werken, Ausprobieren und Vernetzen.

ueberlandbanner

Festival der Akteure

Die Neulandgewinner sind nur ein Teil der Menschen, die jeden Tag neue, kluge und kreative Lösungen für ihre Dörfer, Regionen und Kleinstädte finden. Egal aus welcher Region Deutschlands und ob schon selbst aktiv oder noch am Suchen nach dem richtigen Anknüpfungspunkt – auf dem ÜBERLAND Festival wird es geballtes Wissen, neue Ideen, inspirierende Menschen und vor allem das gemeinsame Nachdenken über gesellschaftspolitische Fragestellungen im Großen und Kleinen geben. Und das alles in einer ganz besonderen Atmosphäre an einem Spätsommerwochenende im Kühlhaus Görlitz.

ÜBERLAND, ist ein Festival um ...

... sich mit anderen Landaktivist*innen zu vernetzen
... in praktischen Workshops voneinander zu lernen oder eigenes Wissen weiterzugeben
... neue Ideen für praktische Gesellschaftsveränderung zu diskutieren
... zu spüren, dass wir Teil einer immer größeren Bewegung von Menschen sind, die die Zukunft mitgestalten wollen
... ein Wochenende voller Musik, Austausch und Lebendigkeit zu erleben
Previous
Next

Das erwartet Euch

OPEN NEULAND

Was bewegt uns gerade auf dem Land? Wo lohnt es sich, mal genauer hinzugucken? Gemeinsam mit Partner*innen laden wir die Menschen und Projekte ein, in fundierten und vielfältigen Workshops mit ganz praktischen Bezügen zum Leben in ländlichen Räumen diese Themen zu diskutieren. Dieses Jahr gibt es drei Themenbereiche und eine regionale Einladung:

LAND LEBT DOCH - COMMUNITY

Dies ist die bunte Welt der Landaktivist*innen und ihrer verschiedensten Aktivitäten. Hier gibt es Raum für Netzwerktreffen, für hautnahen Austausch mit Politiker*innen und Neulandgewinner*innen, die ihre noch brühwarmen Lösungen präsentieren. In praktischen Workshops wird voneinander gelernt, und Wissen weitergegeben.

Hier ist eure Mitwirkung gefragt!
Wie jedes Projekt lebt auch dieses Festival durch die Menschen, die es mitgestalten. Wenn so viel Engagement, Kreativität und Erfahrung zusammenkommen, soll dies erlebbar werden und das auf vielfältige Weise und durch euch! Deshalb bieten wir viel Raum für Mitwirkung und Sichtbarkeit – das Gelände ist groß. Wenn ihr Lust und Ideen dazu habt, dann schreibt uns und erläutert kurz, 1) wer ihr seid, 2) was ihr wie beitragen wollt und 3) welche Anforderungen an Platz, Technik oder zeitliche Eintaktung ihr habt. Wir werden uns bemühen, möglichst viele Ideen zu berücksichtigen. Je schneller Ihr Euch meldet, um so größer ist die Chance mitzuwirken. Die Frist für die Einreichung von Ideen endet am 30.06.2021.

KULTUR & KULINARISCHES

Diese drei Dinge dürfen auf keinem Festival fehlen! Das große, bunte Festivalgelände und die drei Tage bieten viel Platz für Musik, DJ, Theater, Performance oder Gesang und kulinarische Köstlichkeiten. Wir werden schöne Dinge für Euch zusammentragen. Doch auch hier könnt Ihr gerne mitgestalten. Schreibt uns, wenn Ihr etwas beitragen wollt.

Förderer

dvs_logoeu

Ort

KÜHLHAUS GÖRLITZ

FAQ

Das Programm wird Schritt für Schritt weiter konkretisiert und auf die Webseite immer wieder aktualisiert. Schaut also gerne immer wieder rein. Im Juli ist es dann komplett und auch auf diese Seite zu finden.

Die Online-Anmeldung ist ab Mitte Mai an dieser Stelle möglich und aufgrund der Corona-Auflagen unbedingt erforderlich. 

Die Teilnahme am Festival ist kostenlos. Übernachtung und Verpflegung müssen selbst organisiert werden. Auf dem Gelände wird es ein Essensangebot geben, es kann aber auch eigene Verpflegung mitgebracht werden.

Die Übernachtung auf dem Zeltplatz des Kühlhaus-Geländes kann kostenfrei mit der Anmeldung gebucht werden. Weitere Übernachtungsmöglichkeiten findet man in Görlitz, der Transfer zwischen Festivalgelände und Görlitz Zentrum wird mit einem Shuttle organisiert.