Magazin

Das Magazin für Leute
vom Land

Das Magazin berichtet über zukunftsgebendes Engagement im ländlichen Raum. Hier gibt es Reportagen über Dorfentwicklung, Vor-Ort-Besuchen bei Landaktivist*innen und Anregungen, wie man selbst zupacken kann. Für Leute vom Land oder solche, die vom Land lernen wollen. 

G(l)anz anders

Ausgabe 4

Für das LAND.Magazin 4 haben wir uns auf eine Reise durch Sachsen begeben. Ein Bundesland, welches nur so strotzt von kreativen und engagierten Leuten, aber auch durch Pegida, Impfverweigerern und Putin-Befürwortern nicht den besten Ruf geniesst. Demokratie entsteht durch Engagement für Gesellschaft – und in diesem Sinne kann sich Sachsen sehen lassen!

Gleich loslesen

Die Artikel aus den vorherigen Ausgaben veröffentlichen wir nach und nach an dieser Stelle. 

Die Kuhpäpstin
Der neue Tu-rismus
Wir erleben große Umbrüche
Der langsame Fluss in die Zukunft
Über Grenzen
Das leuchtend gelbe X, Symbol des Castor-Widerstands, ist noch immer allgegenwärtig. Doch seit dem Ende der Proteste gegen Gorleben als Atommüllendlager weht ein neuer Wind durchs Wendland, angetrieben von Pionieren der Nachhaltigkeit, jungen Visonär*innen und der Kraft der Gemeinschaft. Eine Reise in eine Region des Wandels - über Grenzen hinweg.
Die Fichte haben wir aufgegeben
Einsteigen bitte!
Auch wenn die Bahn derzeit das Comeback der Gleise postuliert, bleiben dutzende alte Bahnhöfe in Ostdeutschland ungenutzt. Doch es gibt Menschen, die sie aus ihrem Dornröschenschlaf wachküssen - und zu Räumen der Begegnung und Möglichkeiten machen.
Kult der Kurzfristigkeit
Der neue Tu-rismus
Der ländliche Raum Ostdeutschlands hat nicht nur wunderschöne Landschaften für einen Urlaub zu bieten,...
Wir erleben große Umbrüche
Die Landesregierung von Mecklenburg-Vorpommern hat in einem 49-köpfigen Zukunftsrat Perspektiven und...
Über Grenzen
Das leuchtend gelbe X, Symbol des Castor-Widerstands, ist noch immer allgegenwärtig. Doch seit dem Ende...
Die Fichte haben wir aufgegeben
Bärbel Kemper aus dem sächsischen Liebstadt ist mit dem Deutschen Waldpreis 2021 ausgezeichnet worden....
Kult der Kurzfristigkeit
Pseudo-News und Hypes blockieren dringend nötige Debatten wie etwa über den Klimawandel. So kann Zukunft...
Einsteigen bitte!
Auch wenn die Bahn derzeit das Comeback der Gleise postuliert, bleiben dutzende alte Bahnhöfe in Ostdeutschland...
Die Kuhpäpstin
Wer in die Zukunft der Landwirtschaft reisen möchte, muss auf eine Weide, kurz vor Polen. Auf dem Hof...
Der langsame Fluss in die Zukunft
Eine Reise über die Peene ist nicht nur ein Naturschauspiel, sondern auch eine Fahrt an Orte vielfältigen...
Lernen, Machen, Feiern
Wandel voranbringen kann anstrengend und frustrierend sein. Umso wichtiger, sich ab und zu eine extra...
Jene stark machen, die andere mitreißen
Seitdem die Deutsche Stiftung für Engagement und Ehrenamt Mitte 2020 an den Start ging, sind hohe Erwartungen...

Das LAND.Magazin direkt in den Briefkasten

Im Abo enthalten:
zwei LAND.Magazin Ausgaben pro Jahr (inkl. Versandkosten)

Magazinbestellung

Ich bestelle das aktuelle LAND. Magazin kostenpflichtig im Abo zu einem Preis von 12 EUR pro Jahr.

Aktuell umfasst das Abo die Ausgabe #4 (Auslieferung April 2022) und die Ausgabe #5 (Herbst 2022). Versandkosten und Mehrwertsteuer sind im Preis enthalten. Das Abo kann jederzeit schriftlich oder per Mail gekündigt werden.